Alles, was du über Windeln wissen musst im 2021

dunkles Baby in Windel liegend

Die verschiedenen Arten von Windeln


Mit einem kleinen Kind auf dem Weg, solltest du sie besser besorgen: Windeln. Und wenn du bereits ein Kleines hast, musstest du sie wahrscheinlich schon mehrmals in großer Zahl nachkaufen. Denn wenn es etwas gibt, für das du vorerst einen großen Teil deines Budgets ausgeben wirst, dann sind es Windeln.

 

Eine Windel ist nichts anderes als feuchtigkeitsabsorbierende Unterwäsche, die dazu dient, Stuhl und Urin aufzufangen und später zu wechseln. Die Geschichte der Windel geht sogar bis in die römische Antike zurück. Heutzutage gibt es verschiedene Arten von Windeln.

Windeln

Die mit Abstand beliebtesten Windeln sind heute Wegwerfwindeln. Wenn man von einer Windel spricht, meint man meist eine Wegwerfwindel. Die Wegwerfwindel hat sich seit ihren Anfängen im Jahr 1960 so sehr weiterentwickelt, dass es heute für jedes Baby eine perfekt passende Wegwerfwindel gibt. So hast du Komfort für dein Kind, und vor allem viel Bequemlichkeit für dich selbst. Du kaufst die Windeln in großen Mengen, wenn sie irgendwo im Angebot sind.

Dann wechselst du dein Baby ganz einfach und dein Kleiner ist im Handumdrehen wieder in einer neuen Windel. Ideal, oder? Nicht ganz. Denn wie viele Windeln wirft man wohl pro Tag weg? Und welche Auswirkungen hat das auf unsere Umwelt?

Pampers baby-dry luiers.jpg

Wie viele Windeln am Tag?

Weißt du, wie viele Wegwerfwindeln ein Kind im Durchschnitt verbraucht, bis es stubenrein ist? Keine Sorge, es sind 5.300! Einwegwindeln gibt es natürlich in vielen verschiedenen Ausführungen und Preisklassen. Aber im Durchschnitt kosten sie etwa 30 Cent. Ein Kind trägt durchschnittlich 5 Windeln am Tag, das sind also bereits 1,50 € pro Tag an Windeln. Und insgesamt bedeutet das, dass du im Durchschnitt 1.590 € an Windeln verlierst, pro Kind!

Und was ist mit den Auswirkungen, die das auf unseren Planeten hat? Stell dir vor, wie viele Windeln du jeden Tag wegwirfst, die Eltern in deiner Stadt zusammen, in den Niederlanden oder sogar auf der ganzen Welt! In der Tat, das ist fast unmöglich sich vorzustellen. Aber es macht verständlich, warum waschbare Windeln immer beliebter werden.

Stoffwindeln

Stoffwindeln sind eigentlich moderne Versionen der Windel, mit der alles anfing, die Baumwollwindeln. Früher wickelte man einfach ein Baumwolltuch um das Baby, das mit Sicherheitsnadeln festgesteckt wurde. So hatte man eine einigermaßen funktionierende Windel, die natürlich auch gewaschen werden konnte. Heutzutage sind Stoffwindeln aus drei Gründen beliebt:

  • Stoffwindeln sind auch bequem;

  • Stoffwindeln sind billiger: eine Ersparnis von fast 500 €; und

  • Windelstoffe sind besser für die Umwelt.

Bumba wasbare luier.jpg

Schwimmwindeln

Mit deinem Kind ins Schwimmbad zu gehen, ist eines der absoluten Highlights für jedes junge Elternteil. Um ein solches Highlight nicht zu ruinieren, ist es wichtig zu verhindern, dass der Stuhlgang deines Kindes im Pool landet. Normale Windeln sind darauf ausgelegt, Feuchtigkeit zu absorbieren. Sie sind daher absolut nicht zum Schwimmen geeignet.

 

Zum Glück gibt es Windeln, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden. Schwimmwindeln sind aus einem nicht saugfähigen Material hergestellt. Das bedeutet, dass sie wirklich nur den Stuhlgang aufhalten und nicht einen Teil davon absorbieren. Nach dem Schwimmen solltest du dein Kind so schnell wie möglich mit einer normalen Windel oder einer Stoffwindel wechseln. Übrigens, wusstest du, dass es sowohl Wegwerfwindeln als auch waschbare Windeln gibt?

 
Huggies little swimmers zwemluiers.jpg

Baby Windelhosen

Windelhosen sind Windeln ohne Klebestreifen, die bereits wie eine Hose geformt sind.  Sie sind saugfähig und sehen aus wie normale Unterwäsche. Warum sehen sie wie Unterwäsche aus? Nun, dies ist eine Lösung für Kinder, die schwer zu ändern sind oder Kinder, die bereits stubenrein sind. Das Wechseln einer normalen Windel ist nicht immer einfach für jedes Kind.

 

Manche Kinder sind so mobil, dass es fast unmöglich ist, eine windel zu wechseln. In diesem Fall hat das Windelhosen sowohl für das Baby als auch für die Eltern Vorteile.  Darüber hinaus können Windelhosen für das Toilettentraining verwendet werden, wenn dein Kind fast stubenrein ist.

Baby Windelhosen Vorteile

 

  • Makkelijk aan te trekken

  • Veel bewegingsvrijheid en nog minder kans op lekken

  • Zelf bewust meedoen met de zindelijkheidstraining.

Vorteile Windelhosen für Eltern

 

  • Leichter anzulegen als normale Windeln

  • Wie du dein Baby mit Toilettentraining schneller stubenrein bekommst

  • Nachteil: teurer als normale Windeln

Pampers baby-dry pants luierbroekje.jpg

Nachthöschen

Eine Nachthose ist eine Windelhose für die Kinder, die nachts noch nicht ganz stubenrein sind. Nachthosen sind für Kinder ab drei Jahren erhältlich. So können Kinder bis zu 15 Jahren sorglos schlafen.

DryNites absorberende luierbroekjes.jpg

Mullwindeln

 

Früher wurden Tücher um ein Baby gebunden und mit Sicherheitsnadeln gesichert. Die Mullwindeln funktionierten wie Windeln.

Heutzutage werden Mullwindeln immer noch viel benutzt. Sie sind sehr nützlich für die Pflege deines Babys, da sie viel Feuchtigkeit aufnehmen können. Aber du musst sie nicht mehr festbinden und feststecken ;).

Jollein Safari Hydrofiel multidoek.jpg

Windeln Angebot

 

Schau dir hier die aktuellen Preise für Windeln an. Mit den Marken Pampers, Huggies, HiPP, Babylove und Mama Bear. 

Wähle deine Wunschgröße und finde ganz einfach den besten Preis!

Windeln preisvergleich

 

Gerade bei Wegwerfwindeln lohnt es sich, gut im Angebot zu kaufen. Aber bei uns geht es nicht nur um die günstigsten Windeln. Denn, es gibt einen Qualitätsunterschied zwischen den verschiedenen Windeln auf dem Markt.

 

Um dir auf deinem Weg zu helfen, findest du hier eine Übersicht über Qualitätswindeln.

Die besten Marken für Windeln

Pampers Windeln


Die bekanntesten und beliebtesten Windeln sind natürlich die Pampers Windeln. Pampers Windeln sind seit Jahren für ihre unbestrittene Qualität, Funktionalität und den Komfort für das Baby bekannt.  Die Protection Range ist die bekannteste Variante. Dieses Windelmodell ist die erste Wahl auf Entbindungsstationen.

Pampers Windeln sind oft im Angebot. Daher ist es ratsam, sie speziell im Pampers-Sortiment zu kaufen und sie dann schön groß aufzubewahren. Bald findest du auf unserer Seite eine praktische Übersicht mit Links zu den aktuellen Pampers Angeboten.

Pampers Baby-Dry Luiers maat 5.jpg

HiPP Windeln

HiPP Windeln sind bekannt für ihre deutsche Qualität und Solidität. Der Preis der HiPP Windeln liegt im Premiumsegment. Dafür bekommst du aber auch ein hervorragendes Produkt.

Sie sind zum Beispiel komplett frei von Parfüm und haben einen Nässeindikator.

Hipp Windeln.jpg

Huggies Windeln


Der dritte große Name im Premium-Windelsegment sind die Premium-Windeln von Huggies.  Huggies hat zwei Sorten von Windeln: Windeln für Neugeborene und die Ultra Comfort Windeln für Babys und Kleinkinder. Darüber hinaus hat die Marke auch Windelhosen, die Huggies Pants.

 

 

Huggies ist eine amerikanische Marke, aus dem großen Konzern Kimberly-Clark.

Huggies Ultra Comfort luiers.jpg

LILLYDOO

LILLYDOO ist ein relativ junges deutsches Unternehmen, das sich in ganz Europa schnell großer Beliebtheit erfreut. Ihr frischer Ansatz mit Fokus auf Umwelt und Hautfreundlichkeit spricht die Menschen an. Sie tun dies unter dem Motto "weniger ist mehr". Zum Beispiel hat LILLYDOO vor kurzem die grüne LILLYDOO-Kollektion mit minimalen Auswirkungen auf unseren Planeten eingeführt.

LILLYDOO Windeln sind von hervorragender Qualität und hautfreundlich, komfortabel und frei von Parfüm und Lotionen. Sehr zu empfehlen!

DM windeln Babylove

DM hat natürlich ein tolles Sortiment an Babyprodukten namens Babylove. In diesem Sortiment haben sie auch hervorragende Windeln.


Babylove Windeln gibt es wirklich in allen Formen und Größen.  Die Windeln von DM werden oft als die Besten getestet und sind nicht umsonst unglaublich beliebt.

babylove-windeln-premium-gr-4-maxi-8-14-

Lupilu Windeln Lidl


Der Lidl hat auch eine eigene Windel-Linie, die unter dem Markennamen Lupilu zu finden ist. Früher hast du diese Windeln unter dem Namen Toujours gefunden, aber 2018 wird die neue Marke eingeführt. Diese Windeln haben keine feuchtigkeitsaufnehmenden Kanäle, sondern die Feuchtigkeit wird über die gesamte Fläche verteilt.

 

Tests zeigen, dass sie feine Feuchtigkeit aufnehmen, aber relativ lange nass bleiben. Besonders in Kombination mit dem niedrigen Preis werden diese Windeln positiv bewertet.

 

Aldi Windeln


Aldi hat eine tolle Auswahl an Babyprodukten für den kleinen Geldbeutel. Du kannst sie unter dem Markennamen Bebino finden. Bebino Windeln geben ein trockenes Gefühl bis zu 12 Stunden, sind weich, atmungsaktiv und extra saugfähig für ein trockenes Gefühl bei Tag und Nacht. Außerdem haben sie saugfähige Kanäle für eine gleichmäßige Feuchtigkeitsverteilung und ein längeres Trockengefühl.

 

Soweit es uns betrifft, gute Windeln zu einem vernünftigen Preis!

Lupilu logo.jpg